Bienenfreundliche Sommerblumen

Wollen Sie sich mit ihrer sommerlichen Balkonbepflanzung nicht nur selbst eine Freude machen, sondern auch den Bienen? Dann setzen Sie bei der Bepflanzung auf bienenfreundliche Arten. Dazu gehören zum Beispiel die Prachtkerze ( Gaura lindheimeri ), die Vanilleblume ( Heliotropium arborescens ), die auch noch wunderbar riecht, viele Salbeiarten, wie der Echte Salbei ( Salvia officinalis ) und der mehlige Salbei ( Salvia farinacea ), aber auch das Portulakröschen ( Portulaca grandiflora ), Lobelien ( Lobelia erinus ), Sonnenhut ( Rudbeckia ) und die Kapmalve ( Anisodontea capensis ).

Als Faustregel gilt: alles was gefüllt ist, ist schlecht für Bienen , da sie nicht an den Nektar kommen. Das meiste, was ungefüllt ist, ist auch bienenfreundlich. Oft werden auch schon fertige bienenfreundliche Mischungen angeboten, das erleichtert die Auswahl.

Vanilleblume - Einpflanzen in ein Gefäß

Die Vanilleblume macht ihrem Namen alle Ehre - ein köstlicher Duft nach Vanille wird durch Ihren Garten strömen!

Hängende Lobelie - Einpflanzen in ein Gefäß

Die Hängende Lobelie bildet ein kompaktes Blütenmeer mit unzähligen Blüten in Blau oder Weiß!

Ähnliche Berichte

Schmetterlingsweide Buddleja

Oregano und Thymian ernten

Salbei – Zierpflanze und Heilkraut

Das Insektenhotel in Ihrem Garten

Wir setzen Cookies zur Reichweitenanalyse und Bereitstellung einiger Funktionen ein. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Sich einverstanden.
OK